Esskastanien vom Grill sind kinderleicht zuzubereiten. Alles, was Sie dazu benötigen, sind
frische Maronen (nach Lust und Laune; rechnen Sie ca. 100–150 g pro Person),
ein Messer,
nach Möglichkeit einen Gemüsekorb oder eine Grillschale
und eine Sprühflasche mit Wasser.

Die gewaschenen Maronen werden zunächst auf der gerundeten Seite kreuzförmig eingeritzt, damit sie später beim Grillen schön aufplatzen. Nun können sie auf den Grill – am besten gelingen die Winterköstlichkeiten über Holzglut, bei indirekter Hitze von etwa 200 °C. Besprühen Sie die Esskastanien alle 5–10 Minuten mit etwas Wasser aus der Sprühflasche, sie werden dann zarter und lassen sich besser schälen. Nach 25–30 Minuten haben Sie den perfekten Wintersnack zum Uckelmann-Glühwein.